Microsoft verkündigt eine Antivirus Software für Apples macOS

Microsoft hat gerade verkündet, seinen Windows Defender Advanced Thread Protection (ATP) für Apples macOS Plattform herauszubringen, mit einer Vorschau Version, die heute live geht.

Des Weiteren ändert die Firma den Namen des Produkts zu Microsoft Defender ATP, um einen unkomplizierten Ansatz zu vertreten, da es keinen Sinn macht, mit einem Windows bezogenen Spitznahmen auch Mac zu bezeichnen.

Der Microsoft Defender ATP Klient unterstützt macOS Mojace, macOS High Sierra und macOS Sierra und Microsoft sagt, dass die Erfahrung auf Apple Plattformen sehr ähnlich sein wird, wie mit Windows.

Die Vorschau Version, welche nur verfügbar ist für eine limitierte Anzahl an Nutzern, die manuell ausgewählt wurden von Microsoft, kommt mit einem Anti-Malware Schutz und kann das System nach Viren scannen auf jedem Mac.

Weiters werden Nutzer fähig sein, Echtzeit- Schutz ein oder auszuschalten, sowie Cloud Schutz und automatische beispielhafte Vorlagen, während du außerdem die Optionen erhältst, um den Ausschluss von Daten und Pfade hinzuzufügen und manuell zu prüfen, was Microsoft die Sicherheits-Intelligenz Updates nennt.

Genau wie die Windows Version, kommt die Mac Anti- Malware Lösung mit einem eingebauten Automatischen Update Motor, welcher automatisch Virus Definitionen herunterlädt und Cloud Schutz liefert, wenn er gebraucht wird.

Privates Beta Programm

Zusätzlich wird Microsoft außerdem den Apple Plattform Nutzern zu Verfügung stellen, dass sie das Microsoft Defender ATP Portal nutzen können, für einfaches Management der Virenerkennung.

“Maschinen mit Warnsignalen und Erkennung wird auftauchen im Microsoft Defender ATP Portal, was ebenso reichhaltigen Kontext und Warn Prozess Bäume beinhaltet. Sicherheits-Analytiker und Administratoren können diese Warnsignale bewerten, sowie man das auch heute machen kann – außer, dass sie ebenfalls die Erkennungen auf dem Mac Gerät sehen werden”, erklärt Microsoft.

Kunden, die Teil sein wollen, von der Vorschau und den Microsoft Defender ATP ausprobieren wollen, bevor er offiziell veröffentlicht wird, können sich anmelden auf dieser Seite. Trotzdem, wie bereits erwähnt, es gibt nur limitierte Plätze für dieses Programm, und Microsoft sagt, sie werden die akzeptieren für das Programm via E-Mail benachrichtigen, um die Teilnahme bestätigen zu lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.