Microsoft Edge zieht zu Chromium, die Plattform, die Chrome antreibt

Wir bestätigen eine Spekulation, die sich schon seit längerem in der Technik Gemeinschaft herumtreibt, Microsoft sagt jetzt, dass sie mit Edge zu der Chromium Plattform wechseln werden. Chromium ist das, was Googles Chrome antreibt.

Gemeinsam mit Chromium switch, wird Edge also zu MacOS werden – fast 15 Jahre, nachdem der Internet Explorer die Mac Umgebung verlassen hat. Zuzüglich dazu hat Microsoft ebenfalls verkündet, dass sie die Updates für Edge von Windows ablösen wollen, hauptsächlich wird Edge zu Windows 7 und 8 Nutzern gebracht.

Chromium zu bekommen, stand auf den Charts für eine lange Zeit und der Grund für diesen Umstieg waren im Großen und Ganzen ein “Schreiben auf der Wand.” Um damit zu begingen, dass trotz einem hoch erwarteten und gut vermarkteten Start auszugehen ist, könnte es sein, dass Edge trotzdem keine Signifikante Marktanteil Steigerung erfährt. Es ist sogar eine Tatsache, dass der ältere Peer Internet Explorer immer noch fast 2,5-mal so viele Marktanteile wie Edge hat.

Inkompatibilität ist ein weiteres Problem für Edge und das dazugehörige Team bei Microsoft, denn das haben sie sich nicht so richtig angeschaut. Entwickler überall haben groß gebaute Internetseiten und Applikationen, welche mit Chrome kompatibel sind (und daher auch der Chromium Plattform) wegen dem komplett offenen Source Code. Edge auf der anderen Seite hat nur einen teilweise offenen Source Code, arbeitet nicht an Macs und hat Updates verknüpft zu denen von Windows. Als Resultat, während Millionen an alten Windows Nutzern zurückgelassen werden, sogar die mit Windows 10 bekommen keine Zeitgemäßen Updates, da der Arbeitsplatz auch meistens hinterher hängt.

Mit dem Chromium Switch, erhofft sich Microsoft, dass die Inkompatibilität eine Sache der Vergangenheit wird, wie Cortana, gemeinsam mit mehreren anderen Edge-Speziellen Integrationen, die helfen könnten, Nutzer anzuziehen für den Internet Browser. Switch wird Microsoft helfen, tiefer involviert zu werden mit dem Chromium Projekt. Wir könnten das Unternehmen sogar beobachten bei wesentlichem Beitrag, da es ja bereits eine Partnerschaft hat mit Google für ähnliche Initiativen, was Windows 10 und ARM inkludiert. Web Entwickler werden einen weniger fragmentierte Internet Plattform auch austesten, um sicher zu gehen, dass es weniger Probleme gibt und mehr Nutzer Befriedigung, ihrer Seiten.

Also wann wird der Umstieg passieren? Zumindest nicht bald. Wenn man bedenkt, dass Browser möglicherweise die komplexesten Maschinen sind, wenn es um Codes auf unserem PC geht, könnte der Umstieg noch einige Zeit dauern. Es gibt noch keinen Code, den man ausprobieren kann und die erste Vorschau dauert noch einige Monate. Aber irgendwann in 2019, Microsofts EdgeHTML und Chakra werden in einem Wimpernschlag vergehen und V8 wird den Platz einnehmen. Das Unternehmen wird die erste Entwickler Vorschau Anfang nächsten Jahres herausbringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.